tudo é sal

 

lisboa I

 

weißes blatt geh ich durch den tag
sprühe gelb bin meterhoch
suche vasco da gama.

an marmoradern entlang
schwimm ich magellan
rufe: moçambique –
kap aller hoffnung
deine fremde war mein ziel.

meterlange flüsse meridiane
auf den schultern europa –
einen gelben tag lang
sucht mich traurigkeit
in blinden flecken:

entdecke sie in salz
entdecke sie in salz und längengraden
entdecke sie in salz und mut.

alles danach
hat keine dimension
selfiesticks und
alle töne
ohne lied.

träume zwischenraum
und schmecke salz
dein meer.

 

29389242_1687919651251304_4098200402318301614_n