67° nord

 

tag tag

tag im hell
der kopf aus luft
weiß

ein hohes zelt
im längsten bogen
konkav und
frei geträumt –

aus wasser
worten
im klang eine dehnung
wie : azalee

ein hohes strahlen
öffnet dem
licht.

II / tag nacht

kiruna
lichtloses hell
nachtbackener
kristalle
darüber laufen
spiegel

salzstimmen
schmecken
die düsterheit.
ankommend.

pappe ein becher
tropft
auf schnee tropft
kaffee
braun unter weiß
brennt taulöcher.
meint:

leuchtstoff
dieselerz
zwie sein
und warten. jetzt

und warten auf
schnee
gelb.

III / nacht nacht

eiskristall eis
kristall
dehnt sich
zwischen
raum dehnt
spaltet
stein
bricht

stumpf. knapp. von
moos gedämpft
bricht der stein
atem frei – all

offen.
in frostnächten
liegen sie da wie flug
bereite käfer.
bereit.

siam.
in löschlicht
zwillingsgesichter
der kaltgeborenen
muldenlos und
ungeübt im außen.

orions nachtbild:
in kaltem zelt ist
sein stern am zug
der helle zeuge:

an zwiesprache
glauben ist
nah.

dasdggsfs