tauzeit / mittwinter

.

.

.

tauzeit

I

singe
das hell der anfänge
das schwere im ausklang.
schnitte. schleifend im kreis.

märchenriese. eisblume.
die bleikordel um unsere lieder.
im fortgehen. müssen.

erz auf meiner brust.
ein wenig irre werden
an der zeit. der teilung.
den splittern. dem fort
gehen. knie tief. auf
grund.

.

II

klage.
frostbellende füchse
weißer eulenflug oder
vergessenes blau.

bin müde.
die tiefen berge
sind auf koffer gestellt.
alles geht. wasser
auf kalten grund.

halte mond und
silbenfisch
singe silber licht
in schwärmen.

.

.

20171202_143302g

.

mittwinter

einzig
art. hirsch warmes
rot. weißwelt und
grünes schwarz
dein kleid ist
nasser duft.

innere.
nimm fährte auf.
leg dich unter
tannenwerk auf
frostlaub des alt
jahr

bernstein und bienen
wachs. preziosen
der verwandlung.
du folgst der form
und entdeckst
dein neusein

eis klar.
wünsche.
bleiguss brennt
in totes holz
schreibt
allen anfang.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.