da

.

da waren noch stümpfe
holz basalt und stein darin
federn metall salamander
ohne haut

dass immer alles endet
dass immer alles bricht

nicht lang genug wir gingen verloren
an land

wären wir krill kragenhai namenlos kalt

wir teilten uns. wurden
halb musik
zu schwach die
amplituden der weitsicht und
aufnahme

das hemd ist näher als verlust
die namen zu laut

unter tischen
ducken wir schatten
im neumond.

.

.

.